Einfamilienhaus in Falkensee, Sanierung


 Einfamilienhaus in Falkensee


Bauen im Bestand


Einfamilienhaus in Falkensee, Sanierung

Zeitraum: 2013 - 2014
—— — — — — — — — — — — — —
Auftraggeber: privat
—— — — — — — — — — — — — —
Status: abgeschlossen
—— — — — — — — — — — — — —
Grösse:
Wohnfläche: 126 m²
Nutzfläche:208 m²
Brutto-Grundfläche: 268 m²
Umbauter Raum:919 m³
—— — — — — — — — — — — — —
Partner:
Statik: Dipl. Dipl. - Ing. Holger Benkert, Blausternweg 7, 12623 Berlin-Mahlsdorf
Abdichtungskonzept: Ingenieurbüro Lutz Weidner, Randowstr. 52, 13057 Berlin
—— — — — — — — — — — — — —
Das im Kern aus den 1920er Jahren stammende Gebäude ist in den 1980er Jahren erweitert und umgebaut worden.
Weder die Raumaufteilung noch die äußere Gestaltung entsprachen den Vorstellungen der neuen Besitzer.
Es ist uns gelungen, durch Neuordnung des Grundrisses, einen Anbau an der Gartenseite, die Trockenlegung und damit Nutzbarmachung
des feuchtebelasteten Kellers, die Verlegung des Eingangs und den Einbau einer neuen Innentreppe eine sinnvolle und schöne Grundrisslösung zu finden.
Die neu gestaltete Fassade erhielt Stilelemente aus der Bauzeit des Hauses in den 20er Jahren des 19. Jahrhunderts.
Das Gebäude wurde umfangreich durch Dämmmaßnahmen, den Einbau einer neuen Heizung und eine thermische Solaranlage energetisch ertüchtigt.

Einfamilienhaus in Falkensee
Einfamilienhaus in Falkensee

Nächstes Projekt →  ←Vorheriges Projekt